Supreme Court erlaubt Asylverschärfung für über Drittstaaten illegal Eingereiste

FotoAfD

Wie unser Grundgesetz Art. 16a, Abs. 2: Wer aus einem sicheren Drittstaat nach Deutschland einreist, kann sich nicht auf das Asylrecht berufen. Der amerikanische Supreme Court hat eine geplante Verschärfung des Asylrechtes durch die Trump-Administration erlaubt. Demnach können illegale Migranten, die durch einen Drittstaat eingereist sind, aber dort keinen Asylantrag gestellt haben, in den USA nicht länger um Asyl bitten. Dazu erklärt Dr. Anton …

Weiterlesen …

Debatte um Automobilindustrie zeigt: DIE LINKE spaltet sich weiter

FotoAfD

Raue: Wagenknecht gegen Kipping – Höppner gegen Eisenreich?! In der letzten Plenardebatte des Landtages Sachsen-Anhalt offenbarte sich die Spaltung der Partei „DIE LINKE“. Der Linken-Abgeordnete Andreas Höppner spielte sich in der Landtagssitzung als Retter der Automobilindustrie auf und gab an, dort auch als Freiberufler tätig zu sein und zu beraten. Der AfD-Abgeordnete Alexander Raue zitierte deshalb aus dem Plenarprotokoll vom 25. November …

Weiterlesen …

Afrikaner vergewaltigt neunjähriges Mädchen in Dessau-Roßlau: Fünfeinhalb Jahre Haft – Geständnis wirkte strafmildernd

FotoAfD

AfD: Deutsche Kuscheljustiz verhöhnt die Opfer von Merkels Migrationswahn! Im Prozess um die Vergewaltigung eines neunjährigen Mädchens auf den Roßlauer Elbwiesen im Juni 2019 ist ein Mann aus dem Niger heute zu einer Haftstrafe von fünf Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. Der 27-jährige Nigrer hatte gestanden, das Mädchen dabei beobachtet zu haben, wie sie mit einem Teddy zum Spielen auf die Elbwiesen ging und war ihr gefolgt. Der Täter …

Weiterlesen …

Pseudo-Klimaschutz ist ein Programm zur Industrie- und Arbeitsplatzvernichtung

FotoAfD/Screenshot-111. Sitzung des Deutschen Bundestages

Weidel rechnet mit der Politik der Bundesregierung ab: „Es ist das Geld der Bürger, direkt und indirekt einkassiert, das Sie verschleudern.“ Die Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag Dr. Alice Weidel nutzte die Generaldebatte über den Haushalt des Bundeskanzleramts zu einer Generalabrechnung mit der verfehlten Bundespolitik. In ihrer Rede rechnet sie mit dem sogenannten Klimaschutz, der Migrationspolitik, der Euro-„Rettung“ und …

Weiterlesen …

Umweltzerstörung mit Windkraftanlagen muss umgehend gestoppt werden

(Hintergrundfoto CC0-Pixabay-jenszhonk)

Infraschall und Schlagschatten machen Menschen krank, Rotoren sind Totengräber für Vögel und Insekten. „Unter dem Vorwand der Energiewende wurden in den letzten Jahren bereits viele Tausend Hektar Wald abgeholzt, um für Windindustrieanlagen Platz zu machen. Damit die Subventionen an die Lobbyisten der Öko-Industrie auch munter weiterfließen können, sollen nun auch Tötungsverbote gefährdeter Wildtiere aufgeweicht werden. Wie auf Herrn Altmaiers …

Weiterlesen …

‚Sexsalat‘ von pro familia hat mit kindgerechter Aufklärung nichts zu tun

FotoAfD

Die AfD-Bundestagsfraktion fordert die Lehrerverbände auf, nur seriöse Aufklärung in Anspruch zu nehmen, die das Kindswohl achtet. Die AfD-Bundestagsabgeordnete Nicole Höchst fordert die Lehrerverbände auf, im Rahmen der schulischen Sexualaufklärung nur seriöse Programme durchzuführen, welche die Grenzen der Kinder, also das Kindswohl, achten. Angebote wie „Sexsalat“ von „pro familia“ würden diesem Anspruch nicht gerecht: „Das hat mit …

Weiterlesen …

Söder möchte mit Negativ-Zinsen-Verbot die schlechte EU-Finanzpolitik vertuschen

Foto: AfD/Pixabay_1349664

Deutsche Banken haben ihre mangelnde Profitabilität mitverschuldet, auch wenn der Kern des Versagens auf Seiten der Regierung und EZB liegt. Der stellvertretende AfD-Bundessprecher und finanzpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Kay Gottschalk, geht mit den deutschen Banken ins Gericht, die sich auf die von der EZB und Bundesregierung verschuldete Finanzpolitik nur ungenügend eingestellt hätten: „Die AfD möchte natürlich so gut es geht …

Weiterlesen …

Was gegen Lehrermangel hilft: Weniger Individualismus, mehr Klassenverband!

FotoAfD

Einer aktuellen Analyse der Bertelsmann Stiftung zufolge werden den Grundschulen in den nächsten Jahren deutlich mehr Lehrer fehlen, als bislang angenommen. Für ganz Deutschland rechnet die Stiftung mit einem Mangel von über 26.000 Grundschullehrern bis zum Jahr 2025. Politiker und Lehrerverbände überlegen nun, wie sie dieser Entwicklung begegnen können. Dazu erklärt Dr. Hans-Thomas Tillschneider, Sprecher für Bildung, Kultur und Wissenschaft der …

Weiterlesen …

Kleine Anfrage zeigt: Landesregierung toleriert linksextreme Bands an Hochschulen

FotoAfD

Im vergangenen April wurde an der Magdeburger Otto-von-Guericke-Universität eine Verabschiedungsveranstaltung zu Ehren des Germanisten Prof. Dr. Armin Burkhardt abgehalten. Die Ankündigung eines begleitenden Auftritts der als linksextrem eingestuften Band „Feine Sahne Fischfilet“ hatte bereits im Vorfeld für Aufsehen gesorgt. Der Auftritt fand schließlich am 27. April 2019 auf ausdrücklichen Wunsch des Professors und mit organisatorischer …

Weiterlesen …

Nach tödlichem Verkehrsunfall: Grünideologen fordern Verkaufsstopp und Größenbegrenzung für SUVs

FotoAfD

Büttner: Instrumentalisierung der Unfallopfer ist unanständig und pietätlos! Im Zusammenhang mit einem tödlichen Verkehrsunfall am vergangenen Freitag in Berlin unter Beteiligung eines SUVs (Sport Utility Vehicles) hat der Grünen-Fraktionsvize im Deutschen Bundestag, Oliver Krischer, eine „Obergrenze“ für die beliebten Sportgeländewagen in den deutschen Innenstädten gefordert. Demnach solle durch eine bundesrechtliche Regelung eine …

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung