Strafanzeige der SPD läuft gekonnt ins Leere!

Die Strafanzeige der SPD-Fraktion und die Vorwürfe des SPD-Landtagsabgeordneten Rüdiger Erben gegen den Vorsitzenden der AfD-Landtagsfraktion, André Poggenburg, zeigen einmal mehr, dass die Altparteien der AfD inhaltlich kaum etwas entgegenzusetzen haben. Anstatt die AfD „argumentativ zu stellen“, wie dies nach dem fulminanten Wahlerfolg und dem Einzug der AfD-Fraktion als Oppositionsführerin im Landtag Sachsen-Anhalts seitens SPD, Grünen und …

Weiterlesen …

Linksextremistische G20-Krawalle: Innenminister Stahlknecht behindert Aufklärung

Die AfD-Fraktion hatte im Innenausschuss des Landtages Aufklärung zum G20-Einsatz in Hamburg beantragt. Gefragt waren reale Informationen aus erster Hand zu Überstunden, Einsatzmittel- und Ausrüstungsmängeln, Unterbringung, Ruhepausen, Versorgung, Überstundenvergütungen etc. Gehört werden sollten zum einen der Einsatzleiter der nach Hamburg entsandten sachsen-anhaltischen Polizeikräfte und Direktor der Bereitschaftspolizei Sachsen-Anhalt, Rigo …

Weiterlesen …

Keine Verfassungsschutzbeobachtung der AfD Sachsen-Anhalt Amtsmissbrauch durch Innenminister Stahlknecht?

Heute hat der Verfassungsschutz Sachsen-Anhalt im Landtag mitgeteilt, dass nach Auswertung der Chat-Protokolle weder die AfD als Partei noch einzelne Parteimitglieder beobachtet werden. Innenmister Stahlknecht hatte den Verfassungsschutz aufgefordert, eine Prüfung gegen die AfD einzuleiten. Dazu sagte André Poggenburg, AfD-Fraktions- und Landesvorsitzender: „Uns war von vornherein klar, dass der Verfassungsschutz keinerlei Grund hat, unsere …

Weiterlesen …

Erinnerung: Presseeinladung zum Russlandkongress der AfD-Fraktion Sachsen-Anhalt

Die AfD-Fraktion Sachsen-Anhalt setzt sich entschieden für die Aufhebung der gegen Russland verhängten Sanktionen ein. Sie sind politisch nicht gerechtfertigt und schaden unserer heimischen Wirtschaft nachhaltig. Auf unserem Russlandkongress werden wir verschiedene politische und wirtschaftliche Themenbereiche beleuchten und werden anhand von Fachvorträgen und Diskussionsrunden Lösungsansätze für eine bessere Russlandpolitik erarbeiten. Unser …

Weiterlesen …

AfD fordert Sofortprogramm Justiz # Farle: Justizministerin Keding glänzt durch Untätigkeit

Rund 5000 offene Asylverfahren an den Verwaltungsgerichten in Magdeburg und Halle, knapp 4000 neue Asylklagen im ersten Halbjahr 2017: Verwaltungsrichter beschäftigen sich zu 70 Prozent ihrer Zeit nur noch mit Asylverfahren – alles andere muss liegen bleiben, berichtet die Volksstimme in ihrer aktuellen Ausgabe. Die meisten Asylbewerber klagen gegen ihre Ablehnung, die Kosten hierfür trägt das Land, genauso wie die Dolmetschergebühren. Insgesamt …

Weiterlesen …

AfD-Wahlkampfauftakt in Helbra/ Mansfeld-Südharz! Mit: André Poggenburg, Björn Höcke, Andreas Kalbitz, Martin Reichhardt und Robert Farle

Großer Wahlkampfauftakt in Sachsen-Anhalt: Rund acht Wochen vor der Bundestagswahl starten wir in die "heiße Wahlkampfphase". Als Redner sind neben unserem Landeschef und "Spitzenwahlkämpfer" André Poggenburg auch aus Thüringen Björn Höcke, aus Brandenburg Andreas Kalbitz sowie natürlich unser engagierter Spitzenkandidat Martin Reichardt - AfD und als gastgebender Kreisvorsitzender Robert Farle vertreten! Wir dürfen spannende und patriotische …

Weiterlesen …

Politisches Desaster – Insolvenzen wegen Russlandsanktionen Russlandkongress der AfD-Fraktion im Landtag am 12.08.2017

Durch die Russlandsanktionen leidet besonders die ostdeutsche Wirtschaft, da hier viele Firmen traditionell gute wirtschaftliche Beziehungen zu Russland pflegen. Der Export nach Russland ist um rund 40 Prozent eingebrochen. Die Sanktionen haben die ostdeutsche Wirtschaft allein in den Jahren 2014 und 2015 500 Millionen Euro gekostet. Viele klein- und mittelständische Unternehmen haben damit schwer zu kämpfen, aber auch große Firmen sind …

Weiterlesen …

Presseeinladung: Russlandkongress der AfD-Fraktion Sachsen-Anhalt

Die AfD-Fraktion Sachsen-Anhalt setzt sich entschieden für die Aufhebung der gegen Russland verhängten Sanktionen ein. Sie sind politisch nicht gerechtfertigt und schaden unserer heimischen Wirtschaft nachhaltig. Auf unserem Russlandkongress werden wir verschiedene politische und wirtschaftliche Themenbereiche beleuchten und werden anhand von Fachvorträgen und Diskussionsrunden Lösungsansätze für eine bessere Russlandpolitik erarbeiten. Wir laden …

Weiterlesen …

Poggenburg: Schulz-SPD war Katalysator der Merkel-Asylkrise

Zu den jüngsten Warnungen des SPD-Vorsitzenden und Spitzenkandidaten Schulz, es stehe eine neue Flüchtlingskrise bevor, sagte AfD-Fraktionschef André Poggenburg heute: „Wenn Martin Schulz jetzt ernsthaft vor einer neuen Flüchtlingskrise warnen will, ist das an Lächerlichkeit und Unglaubwürdigkeit kaum mehr zu überbieten. Die SPD hat sich die letzten Jahre als Asylkrisen-Katalysator erwiesen, ihre Funktionäre haben sich gegenseitig bei …

Weiterlesen …

Keine Journalisten mit Parteibuch! AfD für Rückbesinnung auf ethische Grundlagen des Journalismus

Für eine Selbstverpflichtung der Medien, nur Journalisten einzustellen, die keinen politischen Parteien oder anderen gesellschaftlichen Organisationen angehören, sprach sich am Freitag der medienpolitische Sprecher der AfD-Fraktion in Sachsen-Anhalt, Matthias Lieschke, aus. „Es ist erschreckend, wie heute immer mehr Journalisten in Beitragen kommentieren und Meinung machen, wo doch objektive Berichterstattung geboten ist“, sagte Lieschke. „Dass …

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung